Wo Gott zu Hause ist

Ein Wohnhaus, so groß, dass darin ein Gottesdienst stattfinden kann. Ohne Stromanschluss, ohne Internet und ohne Auto vor der Tür. Stattdessen Gaslampen, ein Kellerraum samt eingemachtem Obst, Gemüse oder Fleisch, eine große Scheune mit Pferdestall und Kutsche. So leben die Amish People mitten im 21. Jahrhundert in der modernen Konsumgesellschaft der USA. In Pennsylvania liegt eine ihrer größten Ansiedlungen.

Ein Wohnhaus, so groß, dass darin ein Gottesdienst stattfinden kann. Ohne Stromanschluss, ohne Internet und ohne Auto vor der Tür. Stattde

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats