Wisag-FM-Chef meldet Umsatzwachstum um gut 14...

Wisag-FM-Chef meldet Umsatzwachstum um gut 14%

Bild: Frank Boxler
Ralf Hempel.
Ralf Hempel.

Die Wisag Facility Service Holding hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 753 Mio. Euro und damit im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 14,6% erwirtschaftet. Etwa die Hälfte des Wachstums ist dem Zukauf der Schubert-Gruppe geschuldet. Die Umsatzrendite liege, wie Wisag-FM-Chef Ralf Hempel heute in Frankfurt erklärte, bei branchenüblichen 3% bis 5%.

Die Wisag Facility Service Holding hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 753 Mio. Euro und damit im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 1

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats