"Wir leben zurzeit von einem sehr guten Markt...

"Wir leben zurzeit von einem sehr guten Markt"

Milliardenschwere Fehlinvestitionen, Verstaatlichung, Bestechungsskandale, Untreueverdacht gegen Ex-Vorstände: Die BayernLB schlitterte in den vergangenen Jahren von einem Debakel zum nächsten. Gänzlich ohne skandalträchtige Nebengeräusche lief hingegen das gewerbliche Immobiliengeschäft ab. Und dieses soll nun trotz anhaltender Schrumpfkur im Konzern wachsen.

Milliardenschwere Fehlinvestitionen, Verstaatlichung, Bestechungsskandale, Untreueverdacht gegen Ex-Vorstände: Die BayernLB schlitterte in den vergan

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats