Wir kaufen Pflegeheime, aber nicht um jeden P...

Die schwedische Privat-AG Hemsö und der belgische Reit Aedifica gehören in Deutschland zu den unaufgeregten, aber steten Investoren in Pflegeheime. Sie kaufen auch Häuser, die nicht mehr wie neu aussehen, sehen ihr Limit bei Kaufpreisfaktoren von 15 und planen weitere Käufe für mindestens 300 Mio. Euro.

Die schwedische Privat-AG Hemsö und der belgische Reit Aedifica gehören in Deutschland zu den unaufgeregten, aber steten Investoren in Pflegeheime. S

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats