"Wir hoffen nicht mehr auf den lucky shot"

München. Mit der Bürovermietung in München betraute Makler dürften in den ersten neun Monaten dieses Jahres nicht in Euphorie verfallen sein: Vorläufigen Zahlen von Colliers zufolge wurde deutlich weniger Fläche vermietet als im schon schwachen Vorjahreszeitraum. Maue Zeiten auch für Entwickler. Einer, der jetzt eben spekulativ durchstartet, ist Wöhr + Bauer mit dem Projekt H2O.

München. Mit der Bürovermietung in München betraute Makler dürften in den ersten neun Monaten dieses Jahres nicht in Euphorie verfallen sein: Vorläuf

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats