Wiesbaden: GWW bekommt vorerst keinen zweiten...
advertorial

Wiesbaden: GWW bekommt vorerst keinen zweiten Chef

Das bereits laufende Verfahren zur Besetzung eines zweiten Geschäftsführerpostens bei den Wiesbadener Wohnungsgesellschaften GWW und GeWeGe soll gestoppt werden. Das hat Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende (SPD) der Kooperationsrunde der Parteien SPD, CDU und Grüne vorgeschlagen.

Das bereits laufende Verfahren zur Besetzung eines zweiten Geschäftsführerpostens bei den Wiesbadener Wohnungsgesellschaften GWW und GeWeGe soll gest

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats