Wie Phönix aus der Asche Das frühere Borsig-...

Wie Phönix aus der Asche Das frühere Borsig-Gelände verwandelt sich in einen modernen Wirtschaftsstandort / Shopping-Center eröffnet

Berlin (mv) - Im Norden Berlins entwickelt die Herlitz Falkenhöh AG eine 15ha große Industriebrache. Auf dem ehemaligen Traditionsstandort der Borsigwerke im Stadtteil Tegel entstanden in den letzten Jahren neben einem Gründerzentrum die ersten Gebäude eines Gewerbe- und Büroparks, ein Hotel und rund 200 Wohnungen. Nun will der Projektentwickler auch den Konsum ankurbeln: In fünf denkmalgeschützten Werkhallen öffnete jetzt ein Einkaufs- und Freizeitzentrum seine Tore.

Berlin (mv) - Im Norden Berlins entwickelt die Herlitz Falkenhöh AG eine 15ha große Industriebrache. Auf dem ehemaligen Traditionsstandort der Borsig

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats