"Wir müssen Schritt halten beim Angebot rund ...

"Wir müssen Schritt halten beim Angebot rund um die Immobilie" IZ-Gespräch mit Dr. Dieter Bellinger, Präsident des Verbandes Deutscher Hypothekenbanken

Bonn (mol) - Die Ära der Ruhe und Beschaulichkeit ist für die deutschen Hypothekenbanken für absehbare Zeit vorbei. Jenseits der Beschränkungen des Hypothekenbankgesetzes formieren sich neue Institute mit einem breiten Aktionsradius, dynamischem Auftreten und einem beachtlichen Marktvolumen, um in der Immobilienfinanzierung neue Maßstäbe zu setzen. Über Konsequenzen für die Branche sprach die Immobilien Zeitung mit VDH-Präsident Dr. Dieter Bellinger.

Bonn (mol) - Die Ära der Ruhe und Beschaulichkeit ist für die deutschen Hypothekenbanken für absehbare Zeit vorbei. Jenseits der Beschränkungen des H

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats