WeWork-Mieter starten Corona-Petition
advertorial

WeWork-Mieter starten Corona-Petition

Der Flex-Office-Anbieter WeWork wird von einem Teil seiner Mieter für den Umgang des Unternehmens mit der Corona-Pandemie kritisiert. Diese haben eine Online-Petition gestartet und verfolgen das Ziel, dass WeWork während der Geltungsdauer der aktuellen Kontaktbeschränkungen seine Standorte schließt und auf die Erhebung der Mitgliedsbeiträge bzw. Mieten verzichtet.

Der Flex-Office-Anbieter WeWork wird von einem Teil seiner Mieter für den Umgang des Unternehmens mit der Corona-Pandemie kritisiert. Diese haben ein

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats