Werden Freizeitparks wirklich kollektiv genut...

Werden Freizeitparks wirklich kollektiv genutzt? Große Unterschiede zwischen den Generationen / BAT-Studie zum Erlebnis-Konsum

Hamburg (mol) - Über 22 Millionen Bundesbürger strömen jedes Jahr in die rund 50 Erlebniswelten, die die deutsche Freizeitindustrie zu bieten hat. Da deren wirtschaftlicher Erfolg also nicht mehr zu bezweifeln sei, sollen nach Auffassung des Freizeitforschers Horst Opaschowski nun auch die kulturellen Vorurteile gegenüber solchen "künstlichen Paradiesen" fallen.

Hamburg (mol) - Über 22 Millionen Bundesbürger strömen jedes Jahr in die rund 50 Erlebniswelten, die die deutsche Freizeitindustrie zu bieten hat. Da

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats