Wenn Verwalter in die Wohnung will ... ... m...

Wenn Verwalter in die Wohnung will ... ... muß der Eigentümer nicht immer Zutritt gewähren

München (am) - Der Wohnungseigentümer ist verpflichtet, das Betreten seiner Wohnung zu gestatten, sofern es um die Durchführung erforderlicher Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen geht. Das ist in § 14 Nr. 4 Wohnungseigentumsgesetz (WEG) gesetzlich verankert und gilt auch für die Fälle, in denen lediglich festgestellt werden muß, ob solche Maßnahmen überhaupt durchgeführt werden müssen. Der Wohnungseigentümer muß jedoch nicht in jedem Fall den Zutritt gestatten.

München (am) - Der Wohnungseigentümer ist verpflichtet, das Betreten seiner Wohnung zu gestatten, sofern es um die Durchführung erforderlicher Instan

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats