Wenn der Makler verspricht ... Die Fuelle vo...

Wenn der Makler verspricht ... Die Fuelle von Urteilen beantwortet die Frage der Zurechnung nicht einheitlich

Wiesbaden (EB) am - Es steht ausser Zweifel, dass der Zivilmakler ueber vielfaeltige Moeglichkeiten verfuegt, auf die Willensbildung des Kaeufers oder Mieters beim Verkauf oder bei Vermietung von Immobilien Einfluss zu nehmen. Es entspricht auch der allgemeinen Lebenserfahrung, dass die Vermietung oder der Verkauf von Immobilien nicht immer ohne Probleme ablaeuft. Es stellt sich daher in diesen Faellen immer wieder die Frage, inwieweit der Verkaeufer sich das Verhalten des Maklers zurechnen lassen muss.

Wiesbaden (EB) am - Es steht ausser Zweifel, dass der Zivilmakler ueber vielfaeltige Moeglichkeiten verfuegt, auf die Willensbildung des Kaeufers ode

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats