Wenn Mitarbeiter sich beim Umzug verplant füh...

Wenn Mitarbeiter sich beim Umzug verplant fühlen ... ... hilft eine architekturpsychologische Umzugsbegleitung / Chance für Corporate Design / Identifikation durch Anteilnahme

Frankfurt am Main (tp) - Der Umzug eines Unternehmens bedeutet in vielerlei Hinsicht einen Kraftakt für alle Beteiligten. Zum einen, weil vielfältige technische und gestalterische Anforderungen an die neuen Arbeitsräume möglichst optimal zu bewältigen sind, zum anderen, weil jeder Umzug auch einen massiven Eingriff in ein komplexes soziales System darstellt. Die notwendigen Veränderungen können als Ansatzpunkt für einen konstruktiven Prozeß der Organisationsentwicklung genutzt werden, in dessen Rahmen die Architektur die entscheidende Rolle spielt. "Architekturpsychologische Umzugsbegleitung" heißt das Zauberwort, das im folgenden von Riklef Rambow sowie Nicola Moczek von Psy:Plan und Sebastiano Ferrante von Jones Lang La Salle erläutert wird.

Frankfurt am Main (tp) - Der Umzug eines Unternehmens bedeutet in vielerlei Hinsicht einen Kraftakt für alle Beteiligten. Zum einen, weil vielfältige

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats