Wasserschaden steuerlich abziehbar BFH: Verm...

Wasserschaden steuerlich abziehbar BFH: Vermögensgegenstand muß existentiell wichtig sein

München (EB) cic - Kosten zur Beseitigung von Schäden an einem Vermögensgegenstand (z.B. an einem Haus) können als außergewöhnliche Belastungen abziehbar sein. Dies entschied der Bundesfinanzhof in einem jüngst veröffentlichten Urteil.

München (EB) cic - Kosten zur Beseitigung von Schäden an einem Vermögensgegenstand (z.B. an einem Haus) können als außergewöhnliche Belastungen abzie

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats