Vorzieheffekt beschert Helma einen Kick im Au...
advertorial

Vorzieheffekt beschert Helma einen Kick im Auftragseingang

Helma Eigenheimbau meldet fürs vergangene Jahr einen Auftragsrekord. Das hohe Volumen führt die börsennotierte Gesellschaft auch auf einen Vorzieheffekt zurück, den das Streichen der Effizienzhaus-55-Förderung für Neubauten mit sich gebracht hat.

Helma Eigenheimbau meldet fürs vergangene Jahr einen Auftragsrekord. Das hohe Volumen führt die börsennotierte Gesellschaft auch auf e

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats