Vonovia verkündet eine ESG-Offensive

Deutschlands größte Immobilien-AG Vonovia hat anlässlich der Bilanzvorlage 2020 eine Selbstverpflichtung für einen "verbindlichen Klimapfad bis 2050" abgegeben. 2021 wird der erste Green Bond des Unternehmens emittiert. Der Gewinn soll dabei nicht zu kurz kommen.

Deutschlands größte Immobilien-AG Vonovia hat anlässlich der Bilanzvorlage 2020 eine Selbstverpflichtung für einen "verbindlichen Klimapfad bis 2050"

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats