Viterra AG: Als eigenständiges Unternehmen au...

Viterra AG: Als eigenständiges Unternehmen aufstellen Der größte deutsche Wohnungskonzern setzt auf Wachstum und will den eigenen Wert kommunizieren

Frankfurt am Main (mol) - Die Viterra AG rüstet sich für die Zukunft. Die bis vor kurzem unter dem Namen Veba Immobilien AG firmierende Tochtergesellschaft des Düsseldorfer Energieriesen will weiter wachsen und sich als attraktive Immobilien-AG präsentieren.

Frankfurt am Main (mol) - Die Viterra AG rüstet sich für die Zukunft. Die bis vor kurzem unter dem Namen Veba Immobilien AG firmierende Tochtergesell

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats