"Vincent ist der perfekte Mann für den Job", ...

Nach dem Ausscheiden der drei deutschen Geschäftsführer Stoll, Feikert und Drewes beginnt beim Immobilienmanager Estama eine neue Zeitrechnung. Im Interview stellt der britische Estama-Mitinhaber Tony Quayle seinen neuen Mann für Deutschland vor: Vincent Screene. Der Brite ist ein alter Hase im Immobiliengeschäft und lebt seit 25 Jahren in der Bundesrepublik.

Nach dem Ausscheiden der drei deutschen Geschäftsführer Stoll, Feikert und Drewes beginnt beim Immobilienmanager Estama eine neue Zeitrechnung. Im In

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats