Vietnam: Ein Drittel der Investitionen fließt...

Vietnam: Ein Drittel der Investitionen fließt in Immobilien Seit der Öffnung haben Ausländer rund 11 Mrd. US-Dollar angelegt

Hongkong (ml) gau - Die vietnamesische Wirtschaft gehört zu den am schnellsten wachsenden der Welt. Seit der Marktöffnung 1988 flossen rund 11 Milliarden US$ ausländischen Kapitals nach Vietnam. Ein Drittel davon wurde in Immobilienprojekte investiert.

Hongkong (ml) gau - Die vietnamesische Wirtschaft gehört zu den am schnellsten wachsenden der Welt. Seit der Marktöffnung 1988 flossen rund 11 Millia

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats