Vertrieb optimieren statt entlassen Ein Prax...

Vertrieb optimieren statt entlassen Ein Praxisbeispiel von Stefan Kaus

Weil der Stadt (tp) - Viele Unternehmen stehen vor dem Problem, ihren Vertrieb optimieren zu müssen. Aber statt innerbetriebliche Veränderungen in Gang zu setzen, wird häufig einfach nur der Mitarbeiter ausgewechselt. Diese Fluktuation könnte jedoch vermieden werden, meint Stefan Kaus von der Pro-Cooperation aus Weil der Stadt. Kaus und sein Team haben die innerbetrieblichen Abläufe eines großen, ostdeutschen Maklerhauses analysiert. Nachfolgend beschreibt er das Vorgehen.

Weil der Stadt (tp) - Viele Unternehmen stehen vor dem Problem, ihren Vertrieb optimieren zu müssen. Aber statt innerbetriebliche Veränderungen in Ga

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats