Vertrauensschutz à la Bavaria: Sonderabschrei...

Vertrauensschutz à la Bavaria: Sonderabschreibungen sollen eingeschränkt werden Bayern plant Änderungen des Fördergebietsgesetzes und bei der Einkommensteuer / Von Hans-Georg Oelmann

Berlin (hgo) tp - Der Freistaat Bayern hat mit Datum vom 30. April an den Präsidenten des Bundesrates einen Entwurf eines Gesetzes zur Einschränkung von Sonderabschreibungen übersandt. Dieser Entwurf sollte durch den Bundesrat im Bundestag eingebracht und bereits am 3. Mai 1996 im Rahmen der Finanzausschüsse besprochen werden. Der Gesetzentwurf sieht im wesentlichen Änderungen des Fördergebietsgesetzes und einkommenssteuerrechtlicher Vorschriften vor. Mit der Begründung des Gesetzes setzt sich im folgenden Hans-Georg Oelmann, Rechtsanwalt und Steuerberater in Berlin, auseinander.

Berlin (hgo) tp - Der Freistaat Bayern hat mit Datum vom 30. April an den Präsidenten des Bundesrates einen Entwurf eines Gesetzes zur Einschränkung

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats