Velero will Wohnbestandshalter werden und an ...

Velero will Wohnbestandshalter werden und an die Börse

Der Hausverwalter Velero Immobilien will dieses Jahr noch an die Börse. Das dabei eingesammelte Kapital der Investoren wird für den Aufbau eines eigenen Wohnungsbestands eingesetzt. Die AG verfolgt einen value-add-Ansatz.

Der Hausverwalter Velero Immobilien will dieses Jahr noch an die Börse. Das dabei eingesammelte Kapital der Investoren wird für den Aufbau eines eige

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats