US-Makler Keller Williams will nach Deutschla...

Das aus den USA stammende Maklerunternehmen Keller Williams will nach Deutschland expandieren. Der Immobilienriese mit Sitz im texanischen Austin plant, bis Ende Juni hierzulande die ersten Standorte zu eröffnen. Dabei stehen vor allem die Top-7-Städte im Fokus.

Mittelfristig will Keller Williams in Deutschland 50 bis 100 sogenannte Market-Center eröffnen. Unter deren Dächern sollen dann lokal ans&au
Logo Immobilien Zeitung

Sie sind noch kein Abonnent?

Jetzt Zugang wählen und sofort lesen.

Jetzt Zugang wählen und sofort lesen.

stats