Upstalsboom setzt auf Ferienwohnungen statt H...

Upstalsboom setzt auf Ferienwohnungen statt Hotels

Trotz sehr guter Geschäftsentwicklung will die Ferienhotelgruppe Upstalsboom, Emden, ihre Expansion im Hotelsegment vorerst beenden. Für die nächsten beiden Jahre seien keine neuen Hotels geplant, dafür wolle man den Bestand an Ferienwohnungen ausbauen, kündigte Upstalsboom-Geschäftsführer Bodo Janssen auf der Jahrespressekonferenz an.

Trotz sehr guter Geschäftsentwicklung will die Ferienhotelgruppe Upstalsboom, Emden, ihre Expansion im Hotelsegment vorerst beenden. Für die nächste

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats