Unterlagen müssen offengelegt werden Prüfbar...

Unterlagen müssen offengelegt werden Prüfbarkeit des Architektenhonorars rechtlich geklärt

Wiesbaden (EB) dw - Bei der Festsetzung von Architektenhonoraren kommt es häufiger zu Rechtstreitigkeiten. Für die Prüfbarkeit von (oftmals auf Schätzung beruhenden) Architektenhonoraren ist es notwendig, daß der Auftraggeber die zur genauen Bemessung erforderlichen Unterlagen zur Verfügung stellt. Werden die Daten nicht offengelegt, so behält die Honorarrechnung des Architekten ihre Rechtmäßigkeit.

Wiesbaden (EB) dw - Bei der Festsetzung von Architektenhonoraren kommt es häufiger zu Rechtstreitigkeiten. Für die Prüfbarkeit von (oftmals auf Schät

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats