UGL verkauft DTZ an US-Finanzinvestor TPG

UGL verkauft DTZ an US-Finanzinvestor TPG

Für 1,14 Mrd. USD hat ein Konsortium unter der Führung von TPG Capital das Maklerhaus DTZ gekauft. Die neuen Eigner haben ehrgeizige Pläne. Sie wollen DTZ zur weltweiten Nummer drei hinter CBRE und JLL machen – und das bis zum Jahr 2019. Für die Branche bedeutet das: Es wird zu weiteren Übernahmen kommen.

Für 1,14 Mrd. USD hat ein Konsortium unter der Führung von TPG Capital das Maklerhaus DTZ gekauft. Die neuen Eigner haben ehrgeizige Pläne. Sie wolle

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats