Defacto-COO Serdar Ersoy plant weitere Modelä...

Die türkische Modefirma Defacto plant weitere Läden in Deutschland. „Wir werden einige weitere Geschäfte eröffnen, darunter zwei, drei Flagshipstores in Einkaufszentren“, sagte COO Serdar Ersoy im Gespräch mit der Immobilien Zeitung (IZ) auf der Einzelhandelsimmobilienmesse Mapic.

Die türkische Modefirma Defacto plant weitere Läden in Deutschland. „Wir werden einige weitere Geschäfte eröffnen, darunter

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats