Tom Tailor und Gerry Weber schließen Filialen

Die börsennotierten Modekonzerne Tom Tailor und Gerry Weber schließen wie angekündigt viele Geschäfte. Bei Tom Tailor ist vor allem die Marke Bonita betroffen. Gerry Weber erzielt Wachstum nur durch neue Hallhuber-Läden.

Die börsennotierten Modekonzerne Tom Tailor und Gerry Weber schließen wie angekündigt viele Geschäfte. Bei Tom Tailor ist vor allem die Marke Bonita

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats