Thomas Mücke verkauft sein Lebenswerk

Einen irreführenderen Namen für einen großflächigen Schuh-Fachmarkt könnte es nicht geben. Aber es war nun einmal Thomas Mücke, der die Idee hatte, 6000 m2 große Schuhläden zu bauen. Jetzt hat der Pionier seine Firma an einen großen Einkaufsverbund verkauft.

Einen irreführenderen Namen für einen großflächigen Schuh-Fachmarkt könnte es nicht geben. Aber es war nun einmal Thomas Mücke, der die Idee hatte, 6

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats