The Sting ist mit Deutschland noch nicht fert...

Vertrag in Duisburg verlängert, Gießen wieder eröffnet, Laden in Frankfurt während der Mietzeit groß umgebaut: Der niederländische Textilfilialist The Sting hat kürzlich zwar Geschäfte geschlossen (zuletzt Dresden), gibt Deutschland aber noch eine Chance.

Vertrag in Duisburg verlängert, Gießen wieder eröffnet, Laden in Frankfurt während der Mietzeit groß umgebaut: Der niederländische Textilfilialist Th

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats