Terragon meldet Insolvenz an

Der auf Seniorenimmobilien spezialisierte Entwickler Terragon setzt zur Restrukturierung an, nachdem die Maßnahmen zur Rettung nicht fruchteten. Bangen müssen nun auch die Anleihegläubiger. Die 800 Mio. Euro schwere Projektpipeline ist in der Schwebe.

Der auf Seniorenimmobilien spezialisierte Entwickler Terragon setzt zur Restrukturierung an, nachdem die Maßnahmen zur Rettung nicht fruchteten

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats