Taunus Sparkasse konzentriert sich in gewerbl...
advertorial

Taunus Sparkasse konzentriert sich in gewerblicher Immobilienfinanzierung auf Bestandskunden

Die Taunus Sparkasse hat 2021 ein Plus von 10% im Immobilienkreditgeschäft gemacht. In der gewerblichen Immobilienfinanzierung fokussiert sich die Bank künftig auf langjährige Kunden. Aus dem Verkauf einer selbst entwickelten Bestandsimmobilie verbuchte das Kreditinstitut einen Buchgewinn von 44 Mio. Euro.

Die Taunus Sparkasse hat 2021 ein Plus von 10% im Immobilienkreditgeschäft gemacht. In der gewerblichen Immobilienfinanzierung fokussiert sich d

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats