Streitpunkt Werbungskosten

Streitpunkt Werbungskosten

Frankfurt am Main (am) - Bis dato galt: Löste ein Vermieter in Zusammenhang mit dem Verkauf seines Mietwohngrundstückes die bestehende Finanzierung auf, gab es kaum eine Chance, die dabei zu zahlende Vorfälligkeitsentschädigung als Werbungskosten abzusetzen. Das muß jetzt nicht mehr so sein.

Frankfurt am Main (am) - Bis dato galt: Löste ein Vermieter in Zusammenhang mit dem Verkauf seines Mietwohngrundstückes die bestehende Finanzierung a

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats