Strabag PFS investiert in Zukunftstechnologie...

Strabag Property and Facility Services hat im Geschäftsjahr 2015 insgesamt seine Leistung um 13% steigern können. Der neue Chef Martin Schenk begründet dies u.a. mit der DIW-Übernahme. Er hat weitere Geschäftsfelder für mögliche Zukäufe im Blick und will zudem in neue Technologien investieren.

Strabag Property and Facility Services hat im Geschäftsjahr 2015 insgesamt seine Leistung um 13% steigern können. Der neue Chef Martin Schenk begründ

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats