Steuern 1997: Abschläge reduziert

Steuern 1997: Abschläge reduziert

Bonn (mol) - Die Auseinandersetzungen um das Jahressteuergesetz 1997 sind beendet. Die Länder werden für die Einnahmeverluste in Höhe von rund 9 Mrd. DM, die ihnen aus dem Wegfall der Vermögensteuer entstehen, durch eine Anhebung der Grunderwerbsteuer von bisher 2 auf 3,5% entschädigt.

Bonn (mol) - Die Auseinandersetzungen um das Jahressteuergesetz 1997 sind beendet. Die Länder werden für die Einnahmeverluste in Höhe von rund 9 Mrd.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats