Spie überholt Apleona HSG beim Inlandsumsatz

Der FM-Dienstleister Spie hat sich im Geschäftsjahr 2017 mit einem von Lünendonk geschätzten Inlandsumsatz von 1,5 Mrd. Euro den ersten Platz im Umsatzranking der Lünendonk-Liste gesichert. Der langjährige Branchenprimus Apleona HSG Facility Management muss sich mit Platz zwei begnügen.

Der FM-Dienstleister Spie hat sich im Geschäftsjahr 2017 mit einem von Lünendonk geschätzten Inlandsumsatz von 1,5 Mrd. Euro den ersten Platz im Umsa

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats