Spekulieren rentiert sich in Berlin nicht meh...

Spekulieren rentiert sich in Berlin nicht mehr Bauträger halten sich bei Wohnungsvorhaben zurück / Altbauten noch gefragt

Berlin (hl) - Die Zeiten, als in Berlin Wohnungen spekulativ errichtet wurden, sind vorbei. Projektentwickler wagen sich aufgrund des großen Überangebotes an mittelteuren Wohnungen kaum noch an große Entwicklungsvorhaben. Die Folge davon ist: Die Bautätigkeit wird sich in den kommenden Jahren deutlich verringern.

Berlin (hl) - Die Zeiten, als in Berlin Wohnungen spekulativ errichtet wurden, sind vorbei. Projektentwickler wagen sich aufgrund des großen Überange

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats