Sparkassenverband prüft Verkauf der Berlin Hy...

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband prüft einen internen Verkauf seines Immobilienfinanzierers Berlin Hyp. Zwei Landesbanken sollen bereits Interesse bekundet haben. Auch die Eigenständigkeit von Berlin Hyp ist noch eine Option.

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband prüft einen internen Verkauf seines Immobilienfinanzierers Berlin Hyp. Zwei Landesbanken sollen bereits Inte

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats