Sparkasse will in Trier 7.000 qm vermieten
advertorial

Sparkasse will in Trier 7.000 qm vermieten

Die Sparkasse Trier ist in die Umstrukturierung ihres Hauptsitzes gestartet. Die dabei erwartete effizientere Flächennutzung will das Institut nutzen, um bislang selbst genutzte Räume zu vermieten.

Die Sparkasse Trier ist in die Umstrukturierung ihres Hauptsitzes gestartet. Die dabei erwartete effizientere Flächennutzung will das Institut nutzen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats