"Sozialverträglichkeit" auf dem Prüfstand Tö...

"Sozialverträglichkeit" auf dem Prüfstand Töpfer braucht zwei Milliarden DM für Wohngeldreform

Bonn (EB) mol - Das geplante Vergleichsmietensystem ist in Ostdeutschland nur dann sozialverträglich durchsetzbar, wenn das Gesetz von einer Novellierung des Wohngeldrechtes flankiert wird. Dieser Überzeugung haben der Deutsche Städtetag im Verein mit dem GdW und dem Deutschen Mieterbund Ausdruck verliehen.

Bonn (EB) mol - Das geplante Vergleichsmietensystem ist in Ostdeutschland nur dann sozialverträglich durchsetzbar, wenn das Gesetz von einer Novellie

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats