Silberlake baut seinen verwalteten Bestand au...

Vor kurzem hat der Asset- und Property-Manager Silberlake 8.000 weitere Wohnungen in die Verwaltung übernommen. Damit ist aber noch lange nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. Innerhalb von drei, vier Jahren will Silberlake den verwalteten Bestand auf etwa 22.000 Wohneinheiten verdoppeln. Der Fokus soll weiterhin auf dem Wohnungssegment bleiben.

Vor kurzem hat der Asset- und Property-Manager Silberlake 8.000 weitere Wohnungen in die Verwaltung übernommen. Damit ist aber noch lange nicht das E

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats