SdK kritisiert Verstöße der JK Wohnbau gegen ...

SdK kritisiert Verstöße der JK Wohnbau gegen Aktiengesetz

Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) kritisiert mit Blick auf die noch immer nicht vorgelegte Bilanz 2010 „die intransparenten Vorgänge“ der börsennotierten JK Wohnbau sowie weitere „Unregelmäßigkeiten“ und fordert die Führungsriege um Vorstandschef Josef Kastenberger auf, Aktionären in einer längst überfälligen Hauptversammlung Rede und Antwort zu stehen.

Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) kritisiert mit Blick auf die noch immer nicht vorgelegte Bilanz 2010 „die intransparenten Vorgänge“ d

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats