Scout24 will Aktien zurückkaufen

Rund drei Monate nach der geplatzten Übernahme von Scout24 durch Finanzinvestoren gibt es nun eine "strategische Roadmap zur langfristigen Wertsteigerung". Dazu gehörte auch ein Aktienrückkaufprogramm und die Neubesetzung des Aufsichtsrats.

Rund drei Monate nach der geplatzten Übernahme von Scout24 durch Finanzinvestoren gibt es nun eine "strategische Roadmap zur langfristigen Wertsteige

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats