Scout24 baut künftig voll auf Immobilien

Die Scout-Gruppe löst sich auf. Der Konzern wird die digitalen Marktplätze AutoScout24, FinanceScout24 sowie Finanzcheck an den Finanzinvestor Hellman & Friedman verkaufen und sich künftig ausschließlich auf ImmoScout24 konzentrieren. Das soll das Wachstum der Immobilienplattform befördern.

Die Scout-Gruppe löst sich auf. Der Konzern wird die digitalen Marktplätze AutoScout24, FinanceScout24 sowie Finanzcheck an den Finanzinvestor Hellma

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats