Corestate verliert großes Mandat von BVK

Schroders Capital Real Estate übernimmt das Management von 90 Immobilien der Bayerischen Versorgungskammer (BVK). Das Mandat hatte zuvor Corestate inne. Der Investment-Manager hatte das Portfolio vor fünf Jahren selbst an die BVK verkauft.

Schroders Capital Real Estate übernimmt das Management von 90 Immobilien der Bayerischen Versorgungskammer (BVK). Das Mandat hatte zuvor Coresta

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats