Schallgrenze gesprengt: 100.000 Verträge in 1...

Schallgrenze gesprengt: 100.000 Verträge in 1994 Bilanz der LBS Hessen-Thüringen: Bausparen weiter attraktiv

Frankfurt (EB) sr - Die LBS Hessen-Thüringen hat im Jahr 1994 trotz des nachlassenden Bausparelans ihre Bilanzsumme um 10% auf 4,43 Milliarden DM steigern können. Zum ersten Mal wurde die Schallgrenze von 100.000 neuen Verträgen durchbrochen. Auch die Steigerung der Bausparsumme um 3,1% auf 3,58 Mrd. DM läßt die LBS positiv in die Zukunft blicken.

Frankfurt (EB) sr - Die LBS Hessen-Thüringen hat im Jahr 1994 trotz des nachlassenden Bausparelans ihre Bilanzsumme um 10% auf 4,43 Milliarden DM ste

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats