"Rund um die Immobilie"

"Rund um die Immobilie"

Auf das Angebot der obligaten "Dienstleistungspalette rund um die Immobilie" mag kaum

eine Bank mehr im Kundenverkehr verzichten. Nicht von ungefähr finden sich die offensivsten

Vertreter des Rundum-Gedankens jedoch nicht unter den klassischen Hypothekenbanken, sondern bei neu entstandenen oder fusionierten Instituten. Der Rest der Branche befindet sich in Zugzwang.

Auf das Angebot der obligaten "Dienstleistungspalette rund um die Immobilie" mag kaum eine Bank mehr im Kundenverkehr verzichten. Nicht von ungefähr

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats