RSE AG steigt in Spanien ein

RSE AG steigt in Spanien ein

Hamburg (mol) - Erstmals sind eine deutsche und eine spanische Immobilien-AG eine Überkreuzbeteiligung eingegangen. Die Hamburger RSE AG und die Prima Inmobiliaria S.A., Madrid, haben jeweils 5% der Aktien der neuen Partnergesellschaft erworben.

Hamburg (mol) - Erstmals sind eine deutsche und eine spanische Immobilien-AG eine Überkreuzbeteiligung eingegangen. Die Hamburger RSE AG und die Prim

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats