Rotlicht-König: Die Anklage bröckelt Immobil...

Rotlicht-König: Die Anklage bröckelt Immobilienkaufmann Beker vor Gericht / Verkäufe im Bahnhofsviertel manipuliert

Frankfurt (EB) tp - Vor der 13. Strafkammer des Frankfurter Landgerichts hat der Prozeß gegen den 51jährigen Immobilienkaufmann Hersch Beker begonnen. Der Vorwurf der Anklage: Steuerhinterziehung, illegales Glücksspiel und Betrug.

Frankfurt (EB) tp - Vor der 13. Strafkammer des Frankfurter Landgerichts hat der Prozeß gegen den 51jährigen Immobilienkaufmann Hersch Beker begonnen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats