Risikosplitting durch Umsatzmieten Vermieter...

Risikosplitting durch Umsatzmieten Vermieter können am Erfolg der Mieter teilhaben / Von Markus Bruckner

München (thk) - Angesichts der seit Jahren angespannten Einzelhandelskonjunktur in Deutschland erfreuen sich bei Mietvertragsverhandlungen Risk-Sharing-Modelle zunehmender Beliebtheit. Da auch weiterhin die Zukunft der Einzelhandelsumsätze in den Sternen steht, sind Handelsunternehmen stärker dazu übergegangen, Risiken, die sich aus dem Abschluß eines langfristigen Mietvertrages ergeben, zu reduzieren.

München (thk) - Angesichts der seit Jahren angespannten Einzelhandelskonjunktur in Deutschland erfreuen sich bei Mietvertragsverhandlungen Risk-Shari

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats